zwanzig


zwanzig
zwanzig AdjNum std. (8. Jh.), mhd. zweinzec, zwēnzic, ahd. zweinzug, as. twēntig Stammwort. Wie ae. twēntig, afr. twintich. Die westgermanische Besonderheit gegenüber gt. twai tigjus, anord. tuttugu beruht auf der westgermanischen Sonderform für das Zahlwort zwei.
   Ebenso nndl. twintig, ne. twenty; Twen, zwei.
Ross/Berns (1992), 602-613. westgermanisch s. zwei, s. -zig

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.